Première classe A1 Einstieg

Bilanz: Beherrschen Sie die Elision?

Écoutez la vidéo et complétez les phrases. Faites attention à l'élision. Consultez l'aide de prononciation.
Écrivez la ou les bonnes réponses dans les cases Help on how to respond the exercice
PC-Sante-Souffrance-BIlan-CaptainBiceps-Video
Tu n'as pas une seule carie.

Mais qu'est-ce que je vois ?

C'est la première fois que j'en vois une.

Monsieur, s'il vous plait, vous me faites peur !

Ça fait un petit peu mal au début, mais c'est tout.
nbOk1 Wort / Wörter richtig geschrieben
nbOk2 Wort / Wörter falsch betont
nbKo Wort / Wörter zu berichtigen
Vorsicht!
Bravo!
Published on 02/04/2013 - Modified on 22/08/2017
Übersetzen
Dentiste Man
Tout va bien mon petit, tu n'as pas une seule carie. Hum ? Mais qu'est-ce que je vois ? Une molaire à cinq racines ? Oh incroyable ! C'est la première fois que j'en vois une. Je crois qu'en fin de compte, il y a quelque chose. Il va même falloir que j'intervienne tout de suite.
 
Captain Biceps
Arrêtez, Monsieur, s'il vous plait, vous me faites peur !
 
Dentiste Man
Allons, allons, mon garçon. Ça fait un petit peu mal au début, mais c'est tout !
Dentiste Man Alles in Ordnung Kleiner, du hast keine Karies. Hm? Aber was seh ich da? Einen Backenzahn mit fünf Wurzeln? Einfach unglaublich! Das seh ich zum ersten Mal. Ich glaub, da ist doch was. Ich denke, ich sollte sofort operieren.  Captain Biceps Halt, hören Sie auf, bitte, Sie machen mir Angst!  Dentiste Man Schon gut, schon gut, Junge. Es tut nur am Anfang etwas weh, aber dann geht's!

Aussprache / Elision und Tilgung

Die Elision

Im Französischen ist es schwierig, die einzelnen Wörter herauszuhören, da man beim Sprechen den Endkonsonanten eines Wortes mit dem Selbstlaut des folgenden Wortes zusammenfügen kann.
In einer grammatikalisch zusammengehörenden Wortgruppe wird der Endvokal (meist „e“ oder„a“, manchmal auch „i“, „u“) des ersten Wortes weggelassen, wenn das folgende Wort mit einem Selbstlaut beginnt. Der weggelassene Selbstlaut wird durch einen Apostroph „'“ kenntlich gemacht.
 
Beim Sprechen bildet der Konsonant vor dem weggelassenen Vokal eine Silbe mit dem Selbstlaut des folgenden Wortes:

l'infirmier, l'infirmière, l'ophtalmologue, l’œil, l'oreille, l'homme, l'hôpital,...  ein Krankenpfleger / eine Krankenschwester / ein Augenarzt / ein Auge / ein Ohr / ein Mann / ein Krankenhaus

Im Plural:

les infirmiers, les infirmières, les ophtalmologues, les yeux, les oreilles, les hommes, les hôpitaux.

Der weggelassene Selbstlaut ist meist ein „e" (le, ce, me, je, te, se, ne, de, que, parce que, puisque, lorsque, jusque...) oder aber ein „a" (la) oder ein „i", so z. Bsp. in si + il -> s'il.

Die Tilgung

In einigen häufig verwendeten Wörtern und nur im Mündlichen, in formlosen Situationen, können Selbstlaute wie auch Konsonanten weggelassen werden:    - Tilgung von [y] in „tu" vor einem Selbstlaut:

Tu en veux ? -> T'en veux ?

- Tilgung von [l] in „il(s)":>

"Il y a" > "Y a"

"Il n'y a rien" > "Y a rien"

"Il n'y a pas de chemin." > "Y a pas de chemin."

Ihnen könnte auch gefallen...