Première classe A1 Einstieg

Aussprache: Liaison (Wörter binden)

Écoutez les sons et identifiez les liaisons. Consultez l'aide.
Hören Sie die Laute und erkennen Sie die Bindungen. Nehmen Sie die Hilfe in Anspruch.
Choisissez la réponse dans le menu déroulant Help on how to respond the exercice
 Dansons la capucine. Y'a pas de pain chez nous.
Y'en (liaison|pas de liaison ) a chez la voisine, mais ce n'est pas pour nous.
 Quand (liaison|pas de liaison ) on fait des crêpes chez nous, Maman vous (liaison|pas de liaison ) invite.
Quand on fait des crêpes chez (pas de liaison|liaison ) nous, elle vous (liaison|pas de liaison ) invite tous !
 Fais dodo, Colas mon p'tit frère.
Fais dodo, t'auras du lolo.
Maman est (liaison|pas de liaison ) en haut, qui fait des gâteaux.
Papa est (liaison|pas de liaison ) en bas, qui fait du nougat.
 Elle portait (pas de liaison|liaison ) sur sa tête trois pommes dans (liaison|pas de liaison ) un panier.


nbOk Bestandteil(e) von nb richtig ausgewählt
Vorsicht!
Bravo!
Conception: Geneviève Briet, Université catholique de Louvain
Published on 04/06/2013 - Modified on 10/12/2019

Aussprache / Liaison (Wörter binden)

Ein Konsonant ist ein Laut, bei dessen Aussprache sich die Form der Lippen ändert: man schliesst sie und öffnet sie dann plötzlich wieder (im Französischen entspricht dies den Buchstaben b, c, d, g, k, m, n, p, q, t) oder man verengt sie (f, ch, j, l, r, s, v, w, x, z). Ein Vokal ist ein Laut, der im Französischen durch ein Vibrieren der Stimmbänder entsteht. Die französischen Vokale entsprechen den Buchstaben a, e, i, o, u, y, sowie den Verbindungen der Buchstaben (e)au, ai, ei, in, ein, ain, on, un, oi, ou... Der Vokal ist der wichtigste Laut einer Silbe. Bindet man Wörter, spricht man den Endkonsonanten eines Wortes (was man normalerweise nicht tut), um ihn mit dem folgenden Wort, das mit einem Vokal beginnt, zu binden. Eine neue Silbe wird gesprochen (Folge von Konsonant und Silbe). 50% der Silben im Französischen werden so gesprochen. Die Endkonsonanten werden gebunden, es handelt sich hier vor allem um die Laute [z, t, n, p, R]. Folgende Bindungen sind unvermeidlich: - nach un, deux, trois, six, dix, les, aux, des, ces, mes, tes, ses, nos, vos, leurs, quelques, plusieurs, certains, (de) nombreux, quels, aucun, mon, ton, son, tout; - nach en, dans, chez, sans, sous; - nach très, moins, mieux, plus, bien, trop; - on, vous, nous vor einem Verb, z. B.:
"On_a faim."
"Vous_achetez." Man sollte nicht ein wichtiges Wort mit einem weniger wichtigen binden. Beispiele:
- nach Quand, combien, comment, AUSSER in der Frage:
"Comment_allez-vous ?"
- nach et, zum Beispiel:
"Et // elle apprend le français."

Ihnen könnte auch gefallen...