Première classe A1 Einstieg

Aussprache: die rhythmische Gruppe und die Betonung (2)

Écoutez la vidéo. Pour chaque phrase, choisissez la bonne intonation (la la la).
Hören Sie sich das Video an. Wählen Sie für jeden Satz die entsprechende Betonung (la la la).
Choisissez la réponse dans le menu déroulant Help on how to respond the exercice
PC-Travail-Metier-Pron-GroupesRythmiquesIntonation-ParAllianceFlamenco-Video
1. Je suis espagnole : la la / la la la|la la la / la la la / la

2. et je suis professeur de flamenco. : la la la / la la la / la la la la|la / la la la la

3. et j'habite à Bruxelles. : la la la / la la la|la la la / la la la / la la la

4. Je prépare mon cours de danse ici. : la la la / la la la la la la|la la la / la la la
nbOk Bestandteil(e) von nb richtig ausgewählt
Vorsicht!
Bravo!
Conception: Geneviève Briet, Université catholique de Louvain
Published on 04/05/2013 - Modified on 10/12/2019
Übersetzen
Paula Perez Sasbina
Bonjour, je m'appelle Paulina, je suis espagnole, et je suis professeur de flamenco et j'habite à Bruxelles. Je continue à apprendre le français.
La journaliste
Ici, à l'Alliance française ?
Paula Perez Sasbina
Ah oui.
La journaliste
De Bruxelles ?
Paula Perez Sasbina
Oui.
[...]
Paula Perez Sasbina
Je prépare mon cours de danse ici, parce que après, je donnerai un cours de danse orientale et de flamenco. J'aime beaucoup ce salon de thé.
Paula Perez Sasbina Guten Tag, ich heiße Paulina, ich bin Spanierin und unterrichte Flamenco, ich wohne in Brüssel. Ich lerne Französisch. Die Journalistin Hier in der Alliance française? Paula Perez Sasbina Ja. Die Journalistin In Brüssel? Paula Perez Sasbina Ja. [...] Paula Perez Sasbina Ich bereite meinen Tanzunterricht hier vor, ich unterrichte nachher Orientalischen Tanz und Flamenco. Ich mag diese Teestube sehr.

Aussprache / Die rhythmische Gruppe und die Betonung (2)

Im Französischen macht man nicht nach jedem Wort eine Pause. Französischsprachige Menschen können mühelos sechs Silben hintereinander sprechen, ohne eine Pause zu machen.
Spricht man Französisch, betont man vor allem die letzte Silbe eines Wortes oder einer Wortgruppe. Man nennt diese Wortgruppe: die rhythmische Gruppe. Die Betonung der letzten Silbe ermöglicht es, das Ende eines Wortes oder einer Wortgruppe zu erkennen und somit auch die verschiedenen rhythmischen Gruppen.
Beispiele:

Bonjour, je m'appelle Paulina (la la / la la la / la la la)

Je suis espagnole (la la / la la la)
 

Die letzte Silbe einer rhythmischen Gruppe wird besonders stark betont in:
- Listen und Aufzählungen

une feuille, deux stylos, trois documents, …

- zögern

celui-ci… ou celui-

- sehr laut sprechen

Comment ? Je n’entends rien !

- flüstern

C’est important.

- und natürlich auch Wörter, die v. a. beim Erzählen verwendet werden

Et alors...

Die französisch Sprache ist insofern spezifisch, als es nicht nur eine Betonung pro Wort gibt. Die Betonung ändert sich, je nachdem welche Stellung das Wort in einem Satz innehat.
Nicht französischsprachige Menschen betonen die Sätze im Französischen oft zu stark. Sie können sich nach den Intonationen richten, die eine rhythmische Gruppe gestalten.
 


Weitere Informationen:

Ihnen könnte auch gefallen...