Première classe A1 Einstieg

Aussprache: der “u“- Laut

Écoutez les sons de l'exercice et cliquez dans la bonne colonne.
Hören Sie die Laute der Übung und klicken Sie die entsprechende Spalte an.
Cochez la ou les bonnes réponses Help on how to respond the exercice
Die beiden Wörter sind identischDie beiden Wörter unterscheiden sich
Die beiden Wörter sind identischDie beiden Wörter unterscheiden sich
Die beiden Wörter sind identischDie beiden Wörter unterscheiden sich
Die beiden Wörter sind identischDie beiden Wörter unterscheiden sich
Die beiden Wörter sind identischDie beiden Wörter unterscheiden sich
nbOk Bestandteil(e) von nb richtig ausgewählt
Vorsicht!
Bravo!
Conception: Geneviève Briet, Université catholique de Louvain
Published on 03/05/2013 - Modified on 10/12/2019

Aussprache / Der “u“-Laut

Haben Sie schon einmal versucht, einen Franzosen beim Sprechen nachzuahmen? Haben Sie schon einmal Laute imitiert, die für Sie typisch französisch sind?
Wie empfinden Sie die Vokale im Französischen: schrecklich, normal, eher / wirklich wohllautend? Sie wissen nicht recht?
 
Ist der Unterschied zwischen:
dessus und
dessous
gar nicht, nur schwer oder leicht herauszuhören?

Was ist für Sie der schönste Vokal?
Was ist für Sie der schrecklichste Vokal?

Haben Sie schon einmal die Bewegung der Lippen einer französischsprachigen Person beobachtet?

[y] ist ein typischer Vokal der französischen Sprache: um ihn zu bilden, bewegt man seine Lippen nach vorne, ganz so als würde man die Kerzen auf einer Geburtstagstorte ausblasen. Viele Laute der französischen Sprache werden vorne gesprochen, die Lippen sind gerundet, sie werden nach vorne bewegt, und die Zunge ist gewölbt.

Die Laute
[y] "tu",
[ø] "deux",
[œ] "neuf",
[R] "trois" werden vorne im Mund gesprochen.

Manche Menschen, die die französische Sprache erlernen, finden, dass die Aussprache des Französischen dem Küssen ähnelt.

Der Laut [y] schreibt sich fast immer "u".

Man hört ihn in folgenden Lautmalereien:
"zut !"
"chut !"
   


Üben Sie!
Der Laut [y] ist ein gespannter, spitzer und mit den Lippen geformter Laut.
Um den Laut [y] korrekt auszusprechen, üben Sie die Aussprache, indem Sie Konsonanten verwenden, die im selben Mundbereich gesprochen werden:

ys -∫y – sys

yt – ty – syt

y∫ - ∫y - sy∫

tys - ∫ys – zys

tyt - ∫yt – zyt

ty∫ - ∫y∫ - zy∫

tyz - ∫yz – zyz

Sollten Sie zu folgender Aussprache neigen
[u], denken Sie an den Laut
[i], um folgenden Laut korrekt auszusprechen
[y].

Außerdem ist es leichter, den Laut [y] im steigenden Tonfall zu sprechen, wie in einer bewussten Fragestellung im Französischen.
Ahmen Sie die Beispiele nach:
- üben Sie, indem Sie das Beispiel mehr oder weniger schnell sprechen, schreien oder flüstern.
- sprechen Sie das Beispiel mit, versuchen Sie so präzis wie möglich zu sein.

Ihnen könnte auch gefallen...