Première classe A1 Einstieg

Aussprache: der letzte Konsonant wird oft nicht gesprochen

Écoutez la vidéo. Pour chaque phrase, choisissez la bonne réponse, selon que vous entendez ou non la consonne finale des mots en gras.

Hören Sie sich das Video an. Wählen Sie für jeden Satz die entsprechende Antwort aus, je nachdem, ob Sie den Endkonsonanten der fettgedruckten Wörter hören oder nicht.

Choisissez la réponse dans le menu déroulant Help on how to respond the exercice
Transcription petits citoyens droit logement DE
Ça doit être super. (Ich höre den Endkonsonanten|Ich höre den Endkonsonanten nicht )

Et t'as même pas de place pour faire tes devoirs. (Ich höre den Endkonsonanten nicht|Ich höre den Endkonsonanten )

Et en plus, tu dors par terre. (Ich höre den Endkonsonanten|Ich höre den Endkonsonanten nicht )

Une tempête, et hop, tu n'as plus de toit au-dessus de ta tête. (Ich höre den Endkonsonanten nicht|Ich höre den Endkonsonanten )

Et puis une tente, c'est pas un vrai logement. (Ich höre den Endkonsonanten nicht|Ich höre den Endkonsonanten )
nbOk Bestandteil(e) von nb richtig ausgewählt
Vorsicht!
Bravo!
Published on 04/07/2013 - Modified on 25/10/2019
Übersetzen
Louise
Ça doit être super de vivre tout le temps sous une tente.
Mouss Diouf
Ouais, mais pas toute l'année. Imagine, sous une tente, tu n'as ni toilette ni salle de bains.
Petit citoyen 1
Il n'y a pas toujours de chauffage, ni de lumière...
Petit citoyen 2
Et t'as même pas de place pour faire tes devoirs.
Petit citoyen 3
Et en plus, tu dors par terre.
Petit citoyen 4
Une tempête, et hop, tu n'as plus de toit au-dessus de ta tête.
Petit citoyen 2
C'est bien pour les vacances, mais pas pour vivre tout le temps.
Petit citoyen 5
Et puis, une tente, c'est pas un vrai logement, tout simplement.
Louise
Das muss doch super sein, die ganze Zeit im Zelt zu wohnen.
Mouss Diouf
Ja, aber nicht das ganze Jahr über. Stell dir mal vor, im Zelt hast du weder eine Toilette noch ein Bad.
Der erste kleine Bürger
Es gibt nicht immer eine Heizung oder Licht…
Der zweite kleine Bürger
Und du hast nicht einmal einen Platz, um deine Hausaufgaben zu machen.
Der dritte kleine Bürger
Und außerdem schläfst du auf dem Boden.
Der vierte kleine Bürger
Und kommt ein Sturm, hast du auf einmal kein Dach mehr über dem Kopf.
Der zweite kleine Bürger
Für die Ferien ist das schon toll, aber nicht für immer.
Der fünfte kleine Bürger
Und dann ist ein Zelt ja auch keine richtige Wohnung.

Aussprache / Der letzte Konsonant wird oft nicht gesprochen

Es gibt keine eindeutig klare Regel, was die Aussprache des Endkonsonanten eines französischen Wortes betrifft. Das "r" der Verben, die im Infinitiv auf "er" enden, wird nicht ausgesprochen, wie zum Beispiel habiter, visiter:
habiter
visiter Das "r" der Verben, die im Infinitiv nicht auf "-er" enden, wird hingegen ausgesprochen:
dormir
sortir
pouvoir So wird auch das "r" in folgenden Wörtern gesprochen:
mer
pour
toujours Der Endkonsonant der häufig (alltäglich) genutzten Wörter der französischen Sprache wird gewöhnlich nicht gesprochen:
logement
appartement
petit
grand
blanc
Die Aussprache des "s" am Ende des Wortes "plus" Man spricht das "s" des Wortes "plus" nicht: - bei der Negation mit "ne...plus":
Je n'habite plus [ply] le quartier.
- vor einem Wort, das mit einem Konsonanten beginnt
Ce logement est plus [ply] petit.
Man spricht das "s" in "plus": - in der Wendung "plus de"
Ce logement a plus [plys] de pièces.
- vor einem Wort, das mit einem Vokal beginnt
Ce logement est plus [plyz] original.
- für das (+) - Zeichen in der Mathematik. Man spricht es vor Konsonanten [s] aus und [z] vor Vokalen.
Il faut un bureau plus [plys] deux chambres.
Ce logement compte deux pièces plus [plyz] une.

Ihnen könnte auch gefallen...