Première classe A1 Einstieg

Aussprache: das französische „h“

Écoutez la vidéo, puis placez les mots dans la bonne colonne. Consultez l'aide.
Hören Sie sich das Video an und setzen Sie die Wörter in die entsprechende Spalte ein.
Glissez-déposez les éléments Help on how to respond the exercice
PC-Sante-Soigner-Prononciation-Sentrainer-MerciProf-Handicapes-Video
Das „h“ ermöglicht Elision, Bindung und Wortverbindungen.
héroïne
Das „h“ unterbindet Elision, Bindung und Wortverbindungen.
héros hallebarde haddock hâbleur harem harakiri
nbOk Bestandteil(e) von nb richtig angeordnet
Vorsicht!
Bravo!
Published on 01/04/2013 - Modified on 13/12/2019
Übersetzen
1er extrait
Le professeur
Certes, cette langue a emprunté de nombreux mots étrangers qui comportaient un « h » aspiré : des mots allemands (hallebarde), anglais (haddock), espagnols (hâbleur), arabes (harem), même japonais (hara-kiri). Mais intégrés au français, ils n'ont jamais été prononcés, ou du moins jamais longtemps avec un « h » aspiré.

2e extrait
Le professeur
Prenez le mot « héroïne », jonction : « l'héroïne », mais son masculin fait la disjonction, « le héros ». Allez savoir, il est vrai que au pluriel, « les héros » se prononcerait « les zéros », ce qui est des plus fâcheux...
Erster AusschnittDer Professor Sicher, die französische Sprache hat viele Wörter aus Fremdsprachen entliehen, die ein „aspiriertes h“ enthielten: deutsche Wörter (hallebarde), englische (haddock), spanische (hâbleur), arabische (harem) sogar japanische (hara-kiri). Aber einmal im Französischen angelangt, wurden sie nie oder zumindest nicht sehr lange mit einem „aspirierten h“ gesprochen.Zweiter AusschnittDer Professor Nehmen Sie das Wort „héroïne“, mit einer Bindung: „l'héroïne“, aber die maskuline Form weist eine Trennung auf, „le héros“. „Nun ja, es ist auch wahr, dass die Pluralform „les héros„ (die Helden) „les zéros„ (die Nullen) gesprochen wird, was mehr als unerfreulich ist...

Aussprache / Das französische „h“

Das französische „h“ ist ein stummer Buchstabe, der nicht gesprochen wird. Steht es jedoch am Wortanfang (handicap) oder in einem Wort wie „dehors“, „Tahiti“, „Sahara“, so ermöglicht oder unterbindet es die Bindung von Konsonant und Selbstlaut, um eine Silbe zu formen.
Das „h“, das die Bindung von Konsonant und Selbstlaut ermöglicht, wird „stummes h“ genannt, das „h“, welches die Bindung unterbindet, heißt „aspiriertes h“.  
Das „stumme h“ wird nicht gesprochen und ermöglicht Elision, Bindung und Wortverbindungen.
 

Das „stumme h“

 
Elision
Bindung
Wortverbindung
SUBSTANTIVE
L'hôpital
Un_homme, des_hommes
Cet_hôpital
ADJEKTIVE
L'horrible accident
C'est très_humain
Quel_horrible accident !
VERBEN  
Je m'habille.  
Ils habitent au Vietnam.  
Il hésite à aller aux urgences.  

Das „aspirierte h“ wird nicht gesprochen, es unterbindet die Elision (siehe: Aussprache / Elision und Tilgung), die Bindung (siehe: Aussprache / Die Bindung) und Wortverbindungen (siehe: Aussprache / Die Verbindung der Vokale).  

Das „aspirierte h“

 
Keine Elision
Keine Bindung
Keine Wortverbindung
SUBSTANTIVE
La // hauteur
Les // héros
Le handicapé
ADJEKTIVE
C'est le // huitième étage.
Les // hautes études
Une // haute fonction
VERBEN
Je // hurle.
Ils // hurlent.
Il // harcèle.

Es gibt keine Regel, um die Wörter mit einem „aspirierten h“ von denen zu unterscheiden, die ein „stummes h“ enthalten. Die einzige Erklärung findet sich in der Etymologie der Wörter. Das „stumme h“ stammt aus dem Lateinischen und findet sich oft in Wörtern lateinischer Herkunft. Das „aspirierte h“ steht in Wörtern, die aus anderen Sprachen stammen, so zum Beispiel aus dem Englischen (le hall), dem Altfränkischen (le haricot), dem Arabischen (le hasard), dem Niederländischen (le hareng)...  

Die häufigsten Wörter

 
Das „stumme h“
Das „aspirierte h“
Maskuline Substantive
Un habitant, un hiver, un homme, un hôpital, un horaire, un hôtel
Le Hollandais, le Hongrois, le haricot, le hasard, le huit, le héros, le handicapé
Feminine Substantive
Une habitante, une habitude, une heure une histoire, l'humidité, l'hygiène
La Hollandaise, la Hongroise, la hanche la hauteur, la handicapée, la hi-fi,la honte
Adjektive
Horrible, humain
Le huitième (étage)
Verben
Habiller, habiter, hésiter
Harceler, hurler

Ihnen könnte auch gefallen...