Première classe A1 Einstieg

Aussprache: beim Fragenstellen hebt man die Stimme

Écoutez les phrases. Si la voix monte, cliquez dans la colonne "question". Si la voix descend, cliquez dans la colonne "affirmation".
Hören Sie die Sätze. Steigt die Stimme, klicken Sie die Spalte "Frage" an. Senkt sich die Stimme, klicken Sie die Spalte "Bestätigung" an.
Cochez la ou les bonnes réponses Help on how to respond the exercice
nbOk Bestandteil(e) von nb richtig ausgewählt
Vorsicht!
Bravo!
Vous pouvez maintenant prononcer chaque phrase avec l'intonation que vous n'avez pas entendue.
Conception: Geneviève Briet, Université catholique de Louvain
Published on 03/06/2013 - Modified on 10/12/2019

Aussprache / Beim Fragenstellen hebt man die Stimme

Im Französischen ändert sich die Betonung bei einer Frage / Befragung und der Antwort / Bestätigung. Die Stimme steigt am Ende des Satzes, um deutlich zu machen, dass es sich um eine Frage handelt:
Tu manges des oranges ?
Steht am Anfang des Satzes ein Fragewort, hebt man die Stimme:
Combien d'oranges ?
Die Stimme senkt sich am Ende eines Satzes, um zu verdeutlichen, dass es sich um eine Antwort oder eine Bestätigung handelt:
Deux kilos d'oranges. Die Stimme heben in einer Frage ohne Fragewort Stellt man eine Frage, steigt die Stimme am Ende des Satzes. Die Stimme steigt zwischen Beispiel 2 und Beispiel 4.
Beispiel: Tu manges des oranges ? 4. _______________ranges ? 3. __________des o______ 2. Tu manges___________ 1. ____________________ Die Stimme heben in einer Frage mit Fragewort Beginnt die Frage mit einem Fragewort, geht man von Beispiel 3 zu Beispiel 2 über.
Beispiel: Où est le marché de Vilnius ? 4. ______________________ 3. Où est ________________ 2. ______le marché de Vilnius ? 1. _______________________

Ihnen könnte auch gefallen...