Kultur(en) / Die Cafés und Restaurants

A1 Einstieg
Bestellen Sie in ihrem Land die Getränke und Gerichte am Tisch oder an der Theke? Sprechen Sie mit dem Kellner auf lockere Art und Weise? Trinken sie in einem Café Alkohol? Wenn Sie eine Frau sind, dürfen Sie ins Café gehen? In Begleitung eines Mannes? Allein? Damit man sich in einem fremden Land richtig verhält, sollte man die Gewohnheiten sowie die kulturellen und sozialen Bräuche der Einwohner kennen. In den Cafés in Frankreich und Belgien ist es zum Beispiel möglich, ein Glas zu trinken (Bier oder Wein), einen Kaffee zu bestellen oder etwas zu essen (ein Croissant, ein Sandwich, einen Salat...) Es ist normal für eine Frau, allein oder in Begleitung, in ein Café zu gehen. In den Cafés kann man auch eine romantische Verabredung oder Freunde treffen. In mehreren Ländern Europas gibt es einfache Lokale (Tavernen, Pubs, Bistrots, Brasserien...), wo ein lockerer Umgangston herrscht, da sich alle kennen, die Gäste und die Kellner duzen sich. Die Gäste können an der Kasse bezahlen und in den Mittelmeerländern kann man sein Gericht in der Küche selbst wählen. In den Restaurants und großen Brasserien geht es dagegen förmlich zu, die Gäste werden am Tisch bedient und bezahlen die Rechnung beim Kellner. Hier duzt man sich nicht und ruft die Kellner nicht laut herbei: das gilt als sehr unhöflich!