Aussprache / Die Betonung der Endsilbe

A1 Einstieg
Im Französischen spricht man eine Idee, d.h. eine Wortgruppe, in einem Atemzug aus. Die am stärksten betonte Silbe einer Wortgruppe ist die letzte gesprochene Silbe. Es handelt sich um eine hervorgehobene, eine betonte Silbe. Diese Silbe wird länger gesprochen. Die anderen Silben sind alle gleich lang. Beispiel:
intéressant (ti-ti-ti-ta)
Beachten Sie, dass die betonte Silbe nicht mit dem geschriebenen Akzentzeichen übereinstimmt.Beispiel:
le cinéma (ti-ti-ti-ta)
Anmerkung: um diesen Unterschied deutlich zu machen, wird die Endsilbe mit "ta" wiedergegeben, während die anderen Silben "ti" gesprochen werden, was als kurzer Laut wahrgenommen wird.