Grammatik / Il faut + Infinitiv


IL FAUT drückt eine Notwendigkeit, eine Pflicht aus. Darauf kann ein Substantiv oder ein Verb im Infinitiv folgen.

Beispiele:

 

Il faut prendre des médicaments.

 

Il faut prendre un traitement.

 

Il faut aller voir un médecin.

Der Infinitv ist die nicht konjugierte Form eines Verbs. Es sind zum Beispiel Verben mit folgenden Endungen: -ER, -IR oder -RE.
Einige Beispiele: manger, jouer, venir, finir, prendre, entendre etc.


Nach „il faut“ verwendet man einen Infinitv wie auch nach einer Präposition (à, de, pour...).
Beispiele:
C'est facile à faire
Je n'ai pas le temps de travailler.
Je travaille pour payer mes études.
 

Weitere Informationen: